Isolier-Trennschalter RSI 80 im Gehäuse OB17

Isolier-Trennschalter RSI 80 im Gehäuse OB17

Isolier-Trennschalter RSI 80

RSI-#\#
Nennisolierspannung Ui 690 V
Nennhaltestoßspannung Uimp 8 kV
Konventioneller thermischer Strom in Luft Ith 80 A
Nennschaltstrom Ie in Kat. AC-21A, AC-22A 80 A (690 V)
Nennschaltstrom Ie in Kat. AC-23A 70 A (400 V)
55 A (500 V)
32 A (690 V)
Nennleistung AC-23A für asynchrone Dreiphasen-Standardantriebe 35 kW (400 V)
35 kW (500 V)
30 kW (690 V)
Nennschaltstrom Ie in Kat. DC-21A 80 A (220 V)
Nennschaltstrom Ie in Kat. DC-22A 50 A (220 V)
Nennschaltstrom Ie in Kat. DC-23A 40 A (220 V)
Kurzzeitiger Nennhaltestrom Icw(1s) 1,8 kA
Nenn-Einschaltkurzschlussstrom Icm 6 kA
Konventioneller Nenn-Kurzschlussstrom 15 kA (Sicherungseinsatz gL/gG 80 A)
Mechanische Festigkeit 10000 (Zyklen)
Schaltfestigkeit 1500 (Zyklen)
Querschnitt der Anschlussleitungen 10...16 mm² (starr)
Masse 1,41...1,43 kg
Vibrationsfestigkeit (gem. IEC 60068-2-6) 2...100 Hz (Frequenz)
± 1 mm (Amplitude)
± 0,7 g (Beschleunigung)
Stoßfestigkeit (gem. IEC 60068-2-27) 15 g (Spitzenbeschleunigung)
11 ms (Pulsdauer)
Beständigkeit gegen zyklische feuchte Wärme (IEC 60068-2-30) 55°C (Umgebungstemperatur)
95% (relative Luftfeuchtigkeit)
Beständigkeit gegen zyklischen Salznebel (gem. IEC 60068-2-52) Probeschärfe 1
Schutzart im Gehäuse IP65
3 Pole
3 Pole + N nicht trennbar
3 Pole + N trennbar
4 Pole

Maße

  • Isolier-Trennschalter RSI 80 im Gehäuse OB17 - Maße

Download